Entscheidet man sich für eine Weiterbildung, so sollte diese Entscheidung stets unter dem Aspekt getroffen werden, wie die Zukunftsaussichten in dem jeweiligen Berufsfeld aussehen. Das soll bedeuten, wie die realen Chance nachdem absolvieren der Weiterbildung stehen eine Anstellung auf dem Arbeitsmarkt zu bekommen. Man sollte von daher versuchen seine eigenen beruflichen Wünsche und Interessen auf die Nachfrage des Arbeitsmarktes anzupassen, um so eine möglichst hohe Chance einer Eingliederung in den Arbeitsmarkt erreichen zu können.

Wo liegt die Zukunft bei der Umschulung in Berlin oder Düsseldorf?

Man kann eines vorab mit großer Sicherheit sagen, der Arbeitsmarkt sucht und braucht qualifizierte Arbeitskräfte. Das Anstreben einer möglichst speziellen Weiterbildung in Korrelation zu den eigenen Interessen und den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes, sollte folglich die Chancen auf eine spätere Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen.Aktuelles und anschauliches Informationsmaterial zu der Entwicklung des Arbeitsmarktes findet man auf den Internetportalen der Arbeitagenturen und dem Bundesministerium für Wirtschaft. Anhand dieser Daten und Informationen kann man sich einen Überblick verschaffen, in welche Richtung sich der Arbeitsmarkt ungefähr bewegt und ob diese im Einklang mit den eigenen Wünschen und Interessen stehen.

Im Rückblick auf die vergangenen Jahre ist es erwähnenswert, dass im Raum Berlin die Nachfrage nach Arbeitskräften in bestimmten Bereichen nahezu konstant oder gar angestiegen ist. Dazu gehören insbesondere der Bereich Dienstleistungen und Einzelhandel: Wirtschaftsfachgehilfen / -assistenten, der Bereich Gesundheit und Soziales: Pflegepersonal und Sozialassistenten, der Bereich Produktion: Produktionsassistenten und Mechatroniker und der Bereich EDV: IT Fachleute und Programmierer.

Natürlich ist es nicht zu erwarten das alle Menschen die gleichen Interessen haben und verfolgen, jedoch gilt es seine eigenen Chancen im stetigen Zusammenhang mit den Bedürfnissen des Arbeitsmarkt abzustimmen, um einen langfristigen Erfolg sichern zu können.